Samstag, 30. März 2013

Der Freude wuchsen Flügel

Der Stein kam ins Rollen:
in jener Osternacht,
an jenem Ostermorgen,
an jenem Ostersonntag –
und an vielen österlichen Tagen.



Die Botschaft bekam Beine:
durch jene Osterfrauen,
durch jenen Osterengel,
durch jene Osterzeugen –
damals und heute.


Der Weg wuchs im Gehen:
bei Maria von Magdala,
bei Petrus und Johannes,
bei den Jüngern von Emmaus –
mit jedem Schritt.

Ein Funke sprang über:
im Garten am Grab,
beim Kohlenfeuer am See,
im Obergemach in Jerusalem –
auch heute noch.


Der Freude wuchsen Flügel:
in weinenden Augen,
in trauernden Seelen,
in enttäuschten Menschen –
sie sahen und glaubten.

Paul Weismantel

Allen, die in den Auferstehungsfeiern heute nacht und morgen früh zu Osterzeugen
von heute werden, aber auch den Menschen, die im Stillen der Auferstehung Jesu gedenken,
und Jenen, denen es schwer fällt, sich auf dieses Geheimnis unseres Glaubens einzulassen,
wünsche ich schon heute

gesegnete, frohe Ostern
und besinnliche Feiertage.


Kommentare:

  1. Liebe Gabriele,
    ein sehr besinnlicher Post - danke dafür -

    auch dir ein schönes gesegnetes Osterfest -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Thank you! A Happy, Blessed Easter to you.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ele, dir und deinen Lieben wünsche ich ebenfalls
    ein frohes, gesegnetes, wunderschönes Osterfest.

    Viele liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Ele, ein frohes und gesegnetes Osterfest wünsche ich Dir und Deiner Familie. Liebste Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön,wie immer!
    Ich wünsch dir ein friedvolles Osterfest und bleib gesund!
    Liebe Grüße,Ulli ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hello Ele.
    Nice to meet you.
    Your blog is so beautiful!!
    I love your handwork and photographs.
    Have a happy Easter. :)
    Sakae

    AntwortenLöschen
  7. Dear friend: Thanks for your message. I hope you have a happy Easter with your family. Hugs. Olga.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ele,
    schöner Text, wie immer. Ich mag die Texte bei dir sehr gerne. Wir hatten gestern morgen um 6 Uhr Auferstehungsfeier in unserer Kirche und danach organisiere ich immer ein gemeinsames Frühstück. Ist sehr nett und das Zusammensitzen nach dem Gottesdienst ist eigentlich sehr schön und unterhaltsam. Ein guter Start in den Ostersonntag.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  9. Hello!Thank you for your sweet comment!
    Hope you had a great Easter time.
    Hugs,
    Lili

    AntwortenLöschen
  10. alles so Romantik ...
    Vielen Danken
    Pat

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ele,
    immer noch ist Osterzeit. Ich lese diesen schönen Beitrag erst heute; aber wie du schreibst, es wächst auf dem Weg.
    Ein seltsames Ostern war es dieses Jahr, ein ausgefallenes. Ich war in Jordanien, wo die Christen erst am 5. Mai Ostern feiern. Dort war Sonntag Reminiscere. So habe ich in der Früh ganz allein für mich Ostern gefeiert, mit dem Lesen der lukanischen Ostergeschichte. Am Abend dann hatte ich Dienst in der Deutschen Evangelischen Gemeinde, Abendandacht mit Bibelgespräch... Reminiscere... eingebettet in das "Bleibe bei uns Herr".... also doch Ostern; aber was denn auch sonst? Alles kommt her von Ostern!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen