Mittwoch, 16. Dezember 2009

Die Tage des Advents

vergehen wie im Fluge, geht es euch nicht auch so?

Mit Riesenschritten nähern wir uns dem Weihnachtsfest,
kaum zu glauben, dass es nur noch ein gute Woche bis dahin ist.
Eigentlich jedes Jahr das gleiche Gefühl und heuer doch so anders…


habe nur wenig dekoriert

nur wenig genascht

und wenig gebacken-
aber kein Jahr ohne sie!


Frau Keller’s Spitzbuben
nach diesem Rezept:

250 g Butter
180 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
250 g gemahlene Haselnüsse
300 g Mehl

zu einem Teig zusammenkneten
und ca. 1 Stunde kühl ruhen lassen.
Dann nicht zu dick ausrollen,
Plätzchen ausstechen und hellgelb backen.

Noch warm mit Kirschmarmelade auf der
Rückseite bestreichen
je zwei zusammensetzen
und in Kristallzucker wenden.



Daneben sich gefreut über himmlische Herzlichkeiten
lieber Menschen.

Die Freude möchte ich an euch weitergeben,
habt noch eine frohe Zeit bis zum Fest!

Kommentare:

  1. Es ist einfach schön bei Dir. Wunderschöne Bilder und ein leckeres Rezept. Danke dafür. Ja, es ist einfach unglaublich, wie die Zeit vergeht. In einer dänischen Zeitschrift las ich folgenden Satz:
    Einmal im Jahr ist Weihnachten. Gottseidank!
    Wie auch immer, ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest, und besonders für Dich, daß Deine Arbeit geschätzt wird.
    LG Amelie

    AntwortenLöschen
  2. Your cookies are beautiful, Ele, and sound very tasty, too. I love anything with cherries in it. I also love the white angel heart pillow. Is it stitched? It's hard to tell in the photo, but the pattern is lovely. Best wishes for a wonderful holiday.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder und ein Rezept, das ich ausprobieren werde, danke dafür. Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit. Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Die Spitzbuwe sehen aber köstlich aus. Den Geschmack kann ich mir auf der Zunge bereits denken.
    Ich hoffe von Herzen, dass es Dir gut, bzw. wieder besser geht und das Deine Seele etwas Ruhe in der hoffentlich friedvollen Zeit gefunden hat. Ich wünsche Dir und den Deinen eine gesegnete Weihnacht, herzliche Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriele,
    bei Dir siehts ja wirklich gemütlich aus. Kekse, weihnachtliche Deko und passende Musik und wenn ich aus dem Fenster sehe auch die allerersten weißen Flocken. Das sind doch die besonderen Momente im Advent!
    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen eine schöne Adventszeit und eine ruhige, gemütliche Weihnachtszeit.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ele,
    ich freue mich, wieder von dir zu lesen. Frau Keller's Spitzbuben sehen fantastisch aus und ich werde dieses Rezept gern ausprobieren. Ich wünsche dir von ganzem Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest mit besinnlichen Stunden und ganz vielen lieben Menschen um dich herum.

    Lichtvolle Weihnachtsgrüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ele,
    auch von mir danke für das schöne Rezept und für die wundervollen Bilder.
    Ein gesegnetes Fest
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabriele,
    ich danke dir für deinen lieben Kommentar.
    Und danke für das leckere Rezept. Sieht verführerisch aus.
    Das Metallherz-Körbchen ist wunderschön und das Engelherz find ich einfach superschön. Ein sehr schönes Motiv.
    Auch ich wünsche dir von ganzem Herzen Frieden im Herzen - Freude an der Adventszeit mit all ihren schönen Dingen - ich drücke dich - alles Liebe und Gute für dich und deine Familie - Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Das Rezept liest sich gut, das hebe ich auf. Die Plätzchen sehen auch sehr zart aus.

    Ganz lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir auch von Herzen eine wunderschöne letzte Vorweihnachtswoch und ein frohes Fest.
    Ganz liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabriele,

    Deine Plätchen... ein Traum!
    Allein von den Fotos her... wie mögen die wohl erst schmecken?
    Ich wünschte ich hätte die Geduld und die Muse zum backen.
    Aber alles war mich nicht vergönnt... so gibt es liebevoll gebackene Plätzchen von der Tante heuer für die Jungs.

    Es kommt doch einfach nur auf die Freude an, die man einem lieben Menschen machen kann.

    Besinnliche Vorweihnachtsfreude für Dich und Deine Familie
    von der Antje

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünsche dir von ganzem Herzen -eine wunderschöne letzte Vorweihnachtswoch und ein frohes Fest.
    Ganz liebe Grüße

    Fulvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ele..
    Weihnachtsglocken klingen leise und
    ich schicke viele Grüße auf die Reise,
    übers schneebedeckte Feld
    rund um die ganze Welt
    und wünsche Dir und deiner Familie
    eine Frohes Weihnachtsfest!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  14. Ja und plötzlich rennt die Zeit davon, mir geht es genau so. Plätzchen habe ich in diesem Jahr auch nur einmal gebacken und die Dose ist nun leider fast leer. Da wäre ich gerne einmal Weihnachtsmaus bei dir daheim und würde von deinen Keksen naschen.
    Liebe Ele,
    ich wünsche dir, dass du selbst - nicht nur am Weihnachtstag - schöne Dinge hörst und siehst, wie du sie für uns immer so zauberhaft auf deiner Blogseite zeigst. Ich wünsche dir, dass dieser Tag in diesem Jahr besonders für dich ist. Ich wünsche dir, dass du die Wärme fühlst, die dich umgibt und in dir das Leben spürst.
    Ich wünsche dir das Allerbeste zu diesem schönen Weihnachtfeste.
    ***Stephanie***

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ele
    Ganz herzlichen Dank für dein liebes Posting in meinem Blog.
    Oh die Spitzbuben sehen lecker aus, es sind auch meine Lieblingsplätzchen. Danke schön für das Rezept ich werde es gerne ausprobieren, auch herzlichen Dank für die wunderschönen Bilder.
    Ja mit der Zeit dahin fliegen kenne ich auch, ist eigentlich jedes Jahr das gleiche ich denke es ist ja noch Zeit und plötzlich ist es soweit.
    Ich wünsche dir das du schöne Festtage mit lieben Menschen verbringen kannst und für das Neue Jahr alles alles Gute, lass dich aus der Ferne ganz lieb drücken.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ele,
    Ich freue mich von dir zu hören. Ich hoffe das es dir gut geht und wünsche dir schon eine Schöne und Friedvolle Weihnachten.
    Liebe Grüsse,
    Marianne.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ele,
    dein Rezept hört sich gut an...meine müssen immer mit Himbeergelee gefüllt sein (sind auch ohne Nüsse) aber mit Kirsch zu den Haselnüssen ist auch eine gute Kombination.
    Ich wünsche Dir noch besinnliche und friedvolle Tage bis zum Fest.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. ja, die zeit. hat es vor weihnachten besonders eilig.

    aber versorgt mir spitzbuben. und der herzlichkeit von freunden: ist sie eine pure freude!

    mit grüßen von herzen.

    rike.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ele,
    ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr mit vielen so schönen Posts wie im vergangenen Jahr. Lass es Dir gutgehen.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  20. Dankeschön für das lecker klingende Rezept liebe Ele und auch für die schönen Bilder, an denen Du uns wieder teilhaben läßt :O)Einen schönen 4.Advent und sei ganz lieb gegrüßt von Gaby

    AntwortenLöschen
  21. Mhhh - Spitzbuben. Und das Rezept ist mit Haselnüssen. Ich glaube ich werde nochmal backen, denn meine diesjährigen Spitzbuben nach einem neuen Rezept sind so garnix geworden. Danke dafür (sie sind wunderschön - alle so perfekt - ganz anders als meine "Krumpel-Kekse")

    lg ninifee

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Liebe ele, bin schon lange nicht mehr in bloggerland gewesen, also, hatte ich einiges ein zuholen, aber was will mann anders tun mit diesem wetter? ;) dein Herz sieht super aus, ist das ein stempel druck? und die kekse, herrlich. Ich wunsche dir ein wunderschönes weihnachtsfest, glg, Jeany

    AntwortenLöschen
  23. Querida Gabriela, saludos cordiales, que tengas una hermosa noche buena junto a tus seres queridos, mis bendiciones para cada uno de ellos, felicidades!, un abrazo fuerte.

    AntwortenLöschen
  24. Je t'envoie de gros bisous des Vosges ma Chère Gabi et te souhaite de très bonnes fêtes de fin d'année !

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gabriele,

    Danke fúr das Rezept, sieht gut aus!
    Ja, die Zeit flieht aber dennoch gute letzte Adventstage gewünscht ...

    Liebe GrüBe, Carolien

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gabriele,
    auch ich wünsche Dir ein hoffentlich ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und freue mich, bald wieder von Dir zu lesen und in Deinen schönen Blog eintauchen zu dürfen!!
    Alles Gute und liebe weihnachtliche Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  27. Dein Post ist so stimmungsvoll und zaubert wunderbare Weihnachtsstimmung.Ich wünsche Dir ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Deiner Familie.
    Liebe Grüsse
    Helga

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen,

    Vina Leinen ist vietnamesischen Heimat Bettwäsche Hersteller und produziert
    Hand bestickt Artikel wie: Bettlaken, Kissenbezug, Tischdecke,
    Serviette ... und Baby-Kleidung.

    Da wir Hersteller sind wir auf Ihre Produkt-Base-Spezifikation können.

    Wir sind für Groß-oder Einzelhändler suchen.

    Vina Linen hat stabile Qualität in Produkt-up-market-und Mid-Market
    mit erschwinglichen Preis in klassischem oder modernem Stil handgefertigt.
    Unsere Produkte sind anpassbar: vinalinen com

    Ich freue mich von Ihnen zu hören.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Thai LOI

    =================================================================
    Good morning,

    Vina Linen is vietnamese home linen manufacturer and produces
    hand embroidered item such as : bed sheet, pillow case, tablecloth,
    napkin... and baby garment.

    As we are manufacturer we can make product base on your specification.

    We are looking for wholesaler or retailer.

    Vina Linen has stable quality product in up-market and mid-market
    with affordable price in classic or modern hand made style.
    Our products are customizable: vinalinen com

    I look forward to hearing from you.

    Best regards,

    Thai LOI

    AntwortenLöschen