Freitag, 20. November 2009

So


hilflos
mutlos
ratlos

und verzweifelt

wie jetzt habe ich mich noch nie gefühlt

in meinem ganzen Leben.

Sprachlos war ich lange Zeit und bin es eigentlich noch immer,
möchte hier auch nicht erzählen, was geschah,
deshalb nur ein kurzes Lebenszeichen von mir,

voll schlechten Gewissens,
denen gegenüber,
die immer wieder diese Seite aufriefen,
oder die mir schrieben
und bis heute keine Antwort erhielten.



Doch

- Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen,
denn das Ende ist der Anfang von der anderen Seite. -

Karl Valentin


und von Herzen

Dank für eure Freundschaft!



Nadelkissen Amtié
Gratismuster von Windy Willows
zu finden hier

Kommentare:

  1. Ich hoffe es geht dir wieder gut, sende dir die besten Gedanken.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ele, dein Beitrag hat mich jetzt sehr traurig gemacht. Da ich nicht weiß , was passiert ist, wünsche ich dir von ganzem Herzen, dass es dir bald besser geht. Ja , ein neuer Anfang, das stimmt so schon, aber deshalb kann man Vergangenes, was auch immer passiert ist, nicht einfach wegwischen. Ich kenne das leider auch.
    Ich drück dich mal virtuell ganz ganz dolle.

    Deine kleine Stickerei ist wieder mal so schön und so lieb dekoriert und fotografiert.
    Du solltest ein Buch mit deinen wunderschönen Fotografien und Gedanken schreiben. Ich wäre der erste Käufer.

    Deine Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriele,

    sitze hier - vor dem Rechner - trinke Kaffee aus meiner Lieblingstasse die ich dir zu verdanken habe (ich sag nur: Rosen) und lese deine traurigen Worte.

    Was kann ich sagen? Auf jeden Fall, dass ich in Gedanken bei dir bin (wie so oft). Dich in Gedanken herzlich umarme und hoffe, dass du dein inneres Gleichgewicht bald wieder findest. So gern würde ich dir helfen wollen. Dir Mut geben und dir zur Seite stehen.

    Deine Stickarbeit ist wie immer eine Augenweide. Und mein Glück ist, dass ich jeden Tag auf eine deiner herrlichen Stickarbeiten blicken darf. Danke dafür.

    Ich wünsche dir Kraft, Zuversicht und einen Engel der dir zur Seite steht.

    Liebste Grüße sendet dir aus gar nicht so weiter Ferne

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Egal was es ist, dass Dich so fassungslos macht: ich wünsche Dir, dass es Dir bald besser geht.

    Manchmal ist der Grund auch völlig egal. Da braucht man einfach so die Unterstützung von lieben Menschen. ich hoffe Du hast sie.

    Wunderschöne Stickerei ... wie immer!!

    AntwortenLöschen
  5. Hello Gabriele,

    Please take care! We can wait and I know there are 'those times' in life ...

    All the best & hugs, Carolien
    P.S. Your ornament is so sweet!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriele,

    ich denke an dich!!!

    LG
    agnes

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabriele,
    ich möchte Dir nur sagen, dass ich bete und hoffe mit Dir, dass bald alles wieder gut sein wird. Es tut mir so Leid, dass gerade Dir das Leben schwer gemacht wird. Gute Menschen sollten nur Gutes erfahren und empfinden. Aber trotzdem hat alles einen Sinn, davon bin ich überzeugt und ich weiss auch, dass Du genau so denkst.
    Alles Liebe, Marjolijn

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche dir, daß sich bald alles zum Guten und Frohen wendet! Kopf hoch und alles Liebe!
    Herzlichen Gruß,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabriele,
    ich schicke Dir eine virtuelle Umarmung. Fühl Dich ganz fest gedrückt. Wir alle hier denken an Dich!
    Lass Dich nicht unterkriegen!

    Ganz, ganz herzlich liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ele,

    alle guten Mächte soll´n bei dir sein.

    Liebe Grüße,
    Helga

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabriele
    Ich schicke Dir auch meine herzlichen Gedanken, und hoffe, dass Du bald schon wieder schönen Zeiten entgegen blicken kannst !
    Alles Liebe und Gute wünsche ich Dir.
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  12. Dein kleines Nadelkissen ist eine wunderschöne Hommage an die Freundschaft.

    AntwortenLöschen
  13. Hallochen,
    ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestßen und deine traurigen Worte stimmen mich nachdenklich. Ich hoffe dir geht es bald wieder besser, lass dich nicht unterkriegen.
    viele Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gabriele,
    sei ganz sicher, dass auch wieder gute Tage kommen - im Leben gibt es nichts gleichförmiges und konstantes - und wer so ewig lebt, lebt nicht!
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabriele,
    ich schicke dir all meine guten Wünsche und hoffe, dass bald bessere Zeiten, für dich, kommen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  16. ich bin so froh dir wieder lesen.
    Heute bin ich ain wenig mude und anch mein deutsch wird schwer !!
    Diese Arbeite ist wunderschon
    vielen grussen
    Pat

    AntwortenLöschen
  17. Ich hoffe, es geht Dir bald wieder besser.

    Ganz liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ele,
    ich hab so oft an dich gedacht in den letzten Wochen - und war wohl eine von denen, die immer wieder hier vorbeigeschaut haben ...

    Ich schicke dir einfach nur mal einen Gruß und die allerbesten Gedanken. Möge, was immer dich quält, bald vorbei sein!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ele,
    was kann ich sagen, es betrübt mich Deine Zeilen zu lesen.
    Worte sind oft nicht genug.
    Bitte schau in Deine Email,
    da sind neue Fotos von Ella, unserem kleiner Himmelsstern.
    Ich wünsche Dir von Herzen Dir alles Gute.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ele,ich habe mich so gefreud als ich sah Du hast gepostet.Nun lese ich Deine traurigen Zeilen...Ich bin ganz still und nachdenklich geworden......Ich umarme Dich ganz lieb und bin in Gedanken bei Dir
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  21. liebe Gabriele,
    ich wünsche dir die Kraft, den Mut und die Zuversicht, die du brauchst um deine Lebenssituation zu meistern. Deine schöne Stickerei liegt nach wie vor auf der Kommode und immer wieder wenn ich sie sehe schicke ich in Gedanken einen kleinen Gruß an dich.
    Ich grüße und umarme dich herzlich
    Friederike

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ele,
    mein erster Gedanke war: endlich, als ich Deinen neuen Post sah. Und nun lese ich Deine traurigen Zeilen und weiß nicht so richtig, was ich schreiben soll. In Gedanken bin ich bei Dir und wünsche gerade Dir von Herzen, dass es Dir bald besser geht.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  23. Einfach ein kleiner Gruss, ganz von Herzen (unbekannterweise). Ich hoffe sehr, dass es Dir bald, bald besser geht und Du Licht sehst, Freude empfinden kannst und das Lachen findest.

    Eine liebe, stille Umarmung
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Ich drücke Dich mal ganz vorsichtig.
    Zuerst habe ich mich gefreut, dass ein neuer Beitrag bei Dir steht und das Nadelkissen ist einfach zauberhaft!
    Aber Deine Worte betrüben mich und ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du "von vorne anfangen" kannst!
    Komm doch morgen mal auf meinen Blog, vielleicht hast Du wieder Glück!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ele,
    ich habe schon öfters an dich gedacht.....da man länger von dir nichts hörte.
    Ich mache mir über deinen heutigen traurigen Post schon Gedanken und hoffe das es dir sehr bald wieder gut geht.
    Alles Liebe,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  26. Wenn die Wolken des Kummers
    unsere Tage verdunkeln,
    dann kann ein liebes Wort,
    ein offenes Ohr,
    ein herzliches Lächeln
    wie ein Sonnenschein sein,
    der auf unsere Tränen fällt
    und ein Regenbogen auf unser
    Gesicht zaubert.

    Liebe Ele,
    ich denk an Dich und wünsche Dir von ganzem Herzen, dass es Dir bald besser geht und Du liebe Menschen um Dich hast, die Dir einen Regenbogen auf's Gesicht zaubern.
    Liebe Grüße und fühl Dich fest gedrückt
    Heidi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Gabriele,
    auch ich bin sehr traurig und still geworden - ich denke ständig an dich und schicke dir in Gedanken liebe Grüße - ich wünsche dir so sehr, dass es sich für dich zum Positiven verändert - ich bete jeden Abend für dich - fühl dich umarmt.
    Das Nadelkissen ist wieder wunderschön - du weißt, ich bin ein Bewunderer deiner Stickkunst.
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße und wünsche dir Kraft und Mut -
    Ruth

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Gabriele, das hört sich ja gar nicht gut an. Was auch immer dir passiert ist, ich wünsche dir, dass es bald wieder bergauf geht. Das Gedicht von Karl Valentin trifft es ja schon ganz gut und es zeigt, dass du schon ein wenig Mut gefasst hast, oder? Es heißt ja auch, immer wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine neue und ich wünsche dir, dass diese sich bald öffnet.
    Ganz liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  29. Ich wünsche Dir, das es dir bald wieder besser geht.

    AntwortenLöschen
  30. Was immer auch ist, ich denke an dich und drück dich ganz fest. CLaudia

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Ele,
    Ich hatte dich schon vermisst. Es tut mir leid das es dir nicht gut geht. Hoffentlich wird das bald ändern. Biss dann wünsche ich dir das du die Kraft hast zu tragen was du tragen musst.
    Ich werde an dich denken.
    Liebe Grüsse,
    Marianne.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Ele, ich hatte mich auch gefreut, dass wieder etwas von Dir zu lesen ist, und dann lese ich, dass es Dir gar nicht gut geht. Das macht mich sehr betroffen. Du hast so schöne Gedanken und machst so schöne Dinge. Ich wünsche Dir von ganzen Herzen, dass es Dir schnell wieder gut geht.
    Der obige Gedanke, dass Du Deine Beitäge in ein Buch bringst, dass habe ich Dir vor einiger Zeit vorgeschlagen, und wie ich sehe bin ich da nicht alleine. Du hast ein Riesentalent. Alles Liebe und alles Gute wünscht Dir
    Amelie

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Ele, ich habe an dich so viele Mal gedacht...ich habe geahnt, dass es irgend etwas nicht stimmt...das macht mir so traurig. Ich sende Dir ganz liebe Grüsse und wünsche Dir viel Kraft und Mut!!! Alles Liebe, Claudia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Ele,
    vieles vond dem, was mir durch den Kopf ging, als ich Deine Zeilen gelesen habe ist schon von den anderen geschrieben worden.
    Mir bleibt nur Dir viel Kraft zu wünschen, Deine Situation so zu verändern, wie Du es Dir wünschst, oder wie sie zumindest erträglicher wird.
    Liebe Grüße, Fredda

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Ele,
    deine Stickereien sind wieder zauberhaft, doch deine Worte machen mich doch sehr betroffen. Manchmal glaubt man die Hoffnung aufzugeben, doch es gibt Hilfe. Hilfe, Dinge mit anderen Augen zu sehen und dann wieder Hoffnung zu schöpfen auf ein Morgen. Manchmal braucht es seine Zeit diese Hilfe auch anzunehmen, gerade wenn man noch fassungslos ist und alles selbst nicht glauben kann.
    Ich wünsche dir alles Liebe und Gute!
    Simone

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Ele, ich bin auch eine von denen, welche immer wieder vorbeischaute und dann an Dich dachte und hoffte, es würde Dir bald wieder besser gehen. Ich denke und bete weiter für Dich denn:
    "Wenn Du denkst es geht nicht mehr, kommt irgenwo ein Lichtlein her" Alle lieben Wünsche und viel Kraft wünscht Dir Gaby

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Ele,
    ich wünsche dir, dass es dir bald besser geht.
    Liebe Grüße
    otti

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Ele,
    sende dir in Gedanken einen Engel,deine Worte machen mich stumm,lass dich umarmen,
    herzliche Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Ele,
    schön wieder ein Lebenszeichen von Dir zu lesen, auch wenn es sehr traurig klingt. Ich hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht und du die schöne, kommende Adventszeit genießen kannst.
    An den vielen Kommentaren, die Du heute bekommen hast, siehst Du ja, wie sehr wir Dich alle vermisst haben.

    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Ele,
    Du hast mir so gefehlt und jetzt so traurige Worte, ich wünsche Dir, dass es ganz bald besser geht, egal, was es ist, es soll so werden, wie Du es Dir wünscht. Halt die Ohren steif, es wird schon, ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Durchhaltevermögen und drück Dich mal virtuell. Dein Nadelkissen ist natürlich auch schön geworden

    AntwortenLöschen
  41. Oh, Elle, it's been such a long time, and I've missed hearing from you. Know that you're in my thoughts with wishes for a better tomorrow. Take care, my friend.

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Ele,

    ...schön, dass Du wieder hier bist:) auch wenn es sich nicht so gut anhört, was Du schreibst...manchmal braucht man eine Pause und Zeit, um die Dinge zu überdenken oder zu verkraften - ich wünsch Dir alles Liebe...

    Claudia aus Berlin

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Ele,schön von dir zu hören,..in Gedanken war ich oft bei dir!
    Ganz liebe Grüße,Ulla

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Ele,
    ich wünsche dir, dass es dir bald wieder besser geht. Ich denke oft an dich. LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  45. Gerade lese ich deine traurigen Zeilen, die du so liebevoll bebildert hast. Tja, ich frage mich, was dir wohl Schlimmes passiert sein könnte. Aber was auch immer es ist, ich wünsche dir viel Kraft, es zu tragen und zu verarbeiten. Ich wünsche, dass du wieder ein bisschen Mut gewinnst und dass du ein paar starke Arme neben dir hast, die dich auffangen und trösten und die mit dir duchhalten.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Ele,
    es macht mich sehr traurig, solche Worte von dir zu lesen.
    Ich wünsche dir, dass du alles gut verarbeiten kannst und es dir bald wieder gut geht!!!

    Du weißt ja, an wen du dich wenden kannst. ER trägt dich in solchen Situationen und hört dir gerne zu.
    Ich wünsche dir von Herzen Gottes reichen Segen und grüße dich herzlich!

    Biene

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Ele,
    wie ich es schon vermutet hatte - irgendwas läuft gerade schief. Was immer es ist, ich wünsche Dir aus tiefstem Herzen Kraft, das du dieses Tal durchschreitest und sich bald wieder alles zum Guten wendet. Auch wenn es in diesen Zeiten oft sehr ausweglos erscheint und man resignieren möchte. Verkriech Dich nicht, sei nicht länger sprachlos - es wäre viel zu schade. Ich denke so oft an Dich und was Dich wohl bedrückt. Du hattest ja schon einmal etwas in deinem Blog erwähnt, was Dir grosse Sorge bereitet. Möge Dein Schutzengel Dich/Euch begleiten und Dir einen Weg aufzeigen, damit wieder alles gut wird.

    ninifee

    AntwortenLöschen
  48. Ach mönsch Gabriele, dass hört sich ja nicht gut an. Hoffe es ist nichts Schwerwiegendes...
    Fühl Dich gedrückt.

    Alles Liebe
    Diana

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Ele, es betrübt mich zutiefst Deine Worte zu lesen. In Gedanken bei Dir, hoffe ich aus tiefster Seele, dass Du stark bist und wieder einen Lichtstrahl findest, der Dich aus der Dunkelheit führt. Mögen Gottes Engel Dich und die Deinen behüten, Deine Mira!

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Ele,
    das klingt schon wirklich sehr verzweifelt ...ich sitze völlig hilflos hinterm Bildschirm und möchte doch so gerne helfen.......und bin ganz traurig, dass es Dir so schlecht geht!!
    Ich kann nur aus tiefster Seele wünschen und hoffen, dass Du bald Licht am Ende des Tunnels siehst....Denk dran,immer wenn Du meinst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her...Ich wünsche Dir ganz schnell ein solches Lichtlein!!!
    Alles Liebe und Gute
    Iris

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Ele, das liest sich nicht sehr gut... Ich hoffe, alles wird sich für Dich ganz schnell wieder in die richtige Richtung drehen. Was auch immer es ist.
    Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute. Kopf hoch!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Ele
    Lass dich aus der Ferne ganz feste umarmen.
    Ich hoffe das sich alles ganz schnell zum Guten wendet.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  53. Ich hab's mir schon gedacht! Wünsch dir viel Kraft und denk an dich!

    Ganz lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  54. Chère Gabriele,
    Je t'envoie mes plus douces pensées et te souhaite une très belle semaine
    Merci pour ton gentil message
    et à bientôt

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Gabriele,
    ich denke an Dich und so viele mit mir. Sei beschützt!
    "Von guten Mächten wunderbar geborgen
    erwarten wir getrost, was kommen mag.
    Gott ist bei uns am Abend und am Morgen,
    und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

    Von guten Mächten treu und still umgeben
    behütet und getröstet wunderbar, -
    so will ich diese Tage mit euch leben
    und mit euch gehen in ein neues Jahr."

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  56. Ich hoffe, dass du den Weg aus der Dunkelheit bald findest. Ich schicke dir dieses kleine Gedicht, wir erhielten es in einer Trauerkarte zum Tode meines Schwiegervaters. Ich hoffe es gibt auch dir die Kraft zum Durchhalten. Leider kenne ich den Dichter nicht.


    Hinter der Wolkenwand
    blühen die Sterne
    ewig, in unsagbarer Pracht.

    Hinter der Wolkenwand
    ist goldenes Licht,
    auch in dunkelster Nacht.

    Hinter der Wolkenwand
    ist die Unendlichkeit,
    in der alles Leid verlischt.

    Hinter der Wolkenwand
    wohnt ewiger Friede,
    doch wir sehen ihn nicht.

    Eine virtuelle Umarmung und viel Kraft sendet dir Lari

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Ele, grade gestern habe ich wieder an dich gedacht und mich gefragt, wie es dir wohl geht ... deinen traurigen post habe ich grade eben gelesen und wünsche dir ganz fest, dass diese Zeit, die du durchmachst, auch bald wieder vorbei ist, und du mit viel Vertrauen und Zuversicht in die Zukunft blicken kannst.

    Ganz liebe Grüße aus Ö
    Sabine

    AntwortenLöschen
  58. So traurig bist du, woher kommt dein Leid?
    Ich denke an dich, und hoffe dass bald vorbei.

    Ich habd mich so gefreut bei einkommen meiner Geschenken , Du bist zu liebe !
    Habe nicht mehr dein mail, kannst du mir es geben.
    Ich will fûr dich Kraft und Mut!!
    Liebe grüsse aus Brétigny

    AntwortenLöschen
  59. "Unser Leben ist wie der Lauf der Sonne.
    Im dunkelsten Augenblick wartet schon das Tageslicht." (Londoner Times)

    Möge auch für dich die Sonne bald wieder scheinen,
    alles Liebe und viel Kraft, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Ele,
    fühle dich fest in den Arm genommen und finde ganz viel Zeit für Dich.Es gibt einen Weg der mit vielen Hindernissen bestückt ist und irgendwann finden alle Wege wieder zusammen und führen in eine bessere Zeit mit viel Liebe und Licht.
    Ich denke an dich !

    lg
    sonja-maria

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Ele,
    ich denke an Dich...
    Liebe Grüße

    Connie

    AntwortenLöschen
  62. "So ist es auf Erden: Jede Seele wird geprüft und wird auch getröstet."

    Fjodor Dostojewski

    AntwortenLöschen
  63. hi friend , congratulations you have a beautiful blog !!!!!!!
    Huggs!!!

    AntwortenLöschen