Sonntag, 23. Dezember 2012

Heilige Nacht


SEGNENDER JESUSKNABE
Detail aus der "Madonna mit Heiligen" von Beato Angelico
Fresko Kloster Sankt Markus in Florenz
ars liturgica, Maria Laach

Das ist das Wunder der Heiligen Nacht,
dass in die Dunkelheit der Erde die helle Sonne scheint,
das ist das Wunder der Heiligen Nacht,
dass traurige Leute ganz fröhlich werden können.
Das ist das Wunder der Heiligen Nacht:
Das Kind nimmt unser Leben in seine Hände,
um es niemals wieder loszulassen.

Friedrich von Bodelschwingh
1831 -1910

Euch allen wünsche ich ein gesegnetes, frohes und friedvolles Erleben der Heiligen Nacht,
wo und mit wem ihr sie auch immer morgen begehen möget, im Kreise der Familie,
umgeben von lieben Menschen, in trauter Zweisamkeit oder ganz allein.

Der Stern über dem Stall von Bethlehem möge dir diese Nacht erhellen und dir Licht und
Wärne schenken, dass du das Wunder der Heiligen Nachst sehen und begreifen kannst:
GOTT ist MENSCH geworden. er hat uns seinen Sohn geschenkt, ein kleines Kind,
nackt und bloß in einer Krippe liegend, voll Liebe zu uns Menschen.

Lass dich anrühren von seinem Anblick und fühle, welche Kraft und Gnade vom Kind in der Krippe ausgeht. Auf ihn vertrauend wirst du spüren, dass dich der Segen und die Liebe des neugeborenen Christuskindes
auf all deinen Wegen zärtlich unnd treu begleiten wird, heute und an allen Tagen des kommenden Jahres.

Kommentare:

  1. Liebe Ele,

    ich wünsche dir im Kreise deiner Lieben ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest, mit vielen schönen Momenten.

    Herzlichst, Mary

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ele,
    ich möchte nicht versäumen auch dir und deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest zu wünschen.
    Ich schaue immer wieder gern bei dir vorbei.
    Schön das es dich gibt.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga,
      danke für deine lieben Worte und die guten Wünsche,
      auch dir und all deinen Lieben gesegnete, frohe Christtage
      und für "2013" alles Liebe und Gute

      mit liebem Gruß
      Gabriele

      Löschen
  3. Liebe Ele,
    vielen lieben Dank für deine guten Wünsche und schönen Worte! Ich bin gerade ganz überrascht, dass du deine Kommentarfunktion frei geschaltet hast. Ich hoffe du und deine Familie seid wohl auf und konntet das Fest geniesen! Längst wollte ich mich mal wieder bei dir gemeldet haben aber in den letzten Wochen haben sich die Termine einfach so getürmt, dass ich irgendwann die Reisleine ziehen musste - das hatte aber nichts mit vorweihnachtlichem Stress zu tun....
    Ich freu mich auf jeden Fall von dir zu lesen!
    Alles Liebe
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachtstage und angenehme, entspannte Feiertage mit genügend Zeit, Muße und Entspannung.
    Lieben Dank auch dir für deine guten Wünsche, die ich gerne zurückschicke und dir und deinen Lieben auf diesem Wege eine gute Zeit und für "2013" alles Liebe und Gute wünsche

    sei herzlich gegrüßt
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ele!

    Auch ich bin ganz überrascht und erfreut!
    Und so nutze ich gleich die Gelegenheit um Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes, glückliches neues Jahr 2013 zu wünschen!

    ♥liche Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chris,

      auch dir in den letzten Stunden des alten Jahres einen kleinen Gruß und die besten Wünsche für dich und deine Familie, für das Kommende

      herzlichst
      Gabriele

      Löschen